Start-up des Monats: AIVERAS

Create Something New!

01.07.2019

Start-ups_aiveras.png

#Nachhaltigkeit #Digitalisierung

Gründungsjahr: 2019

Mitarbeiter: 5

Sitz: Bonn

Gründer: Sven Batista Steinbach, Britta Gockel, Kai Müll

Geschäftsführer: Sven Batista Steinbach

Im Bereich der Automatisierung hinkt die Modeindustrie hinterher. Viele Möglichkeiten, die technische Innovationen bieten können, bleiben ungenutzt, Ressourcen werden oftmals verschwendet und der Umwelt durch die heutige Produktionsweise geschadet. AIVERAS entwickelt nun einen neuartigen Nähroboter und eine vollautomatische Produktionslösung, die eine nachhaltige, individuelle und blitzschnelle Produktion on demand vor Ort ermöglicht und diese Herausforderungen angeht. Mit der vollautomatischen Maßschneiderei bringt AIVERAS die Fertigung wieder nach Europa, die Vermessung der persönlichen Kleidungsstücke in das Smartphone und grenzenlose Designmöglichkeiten in eine digital vernetzte Gemeinschaft. Jeder einzelne Kunde erhält so die Möglichkeit, seine eigene Kollektion zu tragen und anzubieten.

Interesse an Kooperationen

Investoren, Designer, Stoffproduzenten

Kontaktdaten

Britta Gockel

E-Mail senden

Tel. +49 157 816 981 72

www.aiveras.com

Kontakt

Anja Merker

Geschäftsführung Textil vernetzt Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum

Finden Sie hier weitere interessante Inhalte