© Michael Longmire on Unsplash

Projekte

Leichtigkeit, Widerstandsfähigkeit, Verstärkung, Filtrierung, Hitze- und Wärmeschutz, Elastizität oder Absorptionsvermögen sind nur einige der Eigenschaften, die Textilien und Fasern inzwischen aufweisen. Nur aufgrund jahrelanger und intensiver Forschung können diese weiterentwickelt und verbessert werden oder ganz neue Eigenschaften hinzukommen.

In etwa 180 jährlich laufenden und einigen 1 000 abgeschlossenen Projekten finden 16 Forschungsinstitute in Kooperation mit kleinen und mittleren Unternehmen der Textilindustrie sowie angrenzenden Branchen ständig Möglichkeiten, das innovative Hightech-Material für immer neue Anwendungen zu nutzen, modifizieren oder adaptieren.

Um Ihnen einen Eindruck von der Vielfalt der Textilforschung zu geben, werden Ihnen regelmäßig besonders interessante abgeschlossene Projekte aus den verschiedenen Textilforschungsinstituten als „Highlight-Themen“ vorgestellt.

Zu jedem Forschungsprojekt erhalten Sie Informationen über das zu lösende Problem und die erreichten Ergebnisse, den Kontakt zum verantwortlichen Institut und Projektleiter sowie die IGF-Projektnummer. Welchen Nutzen hat das jeweilige Projekt denn für Wirtschaft? Auch diese Frage beantworten wir Ihnen gern.

Zudem können Nutzer über die Datenbank (nur für Mitglieder) des FKT auch auf alle anderen Textilforschungsprojekte zugreifen, die derzeit vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWI) gefördert werden. Damit erhält der Nutzer einen umfassenden Überblick über die aktuelle vorwettbewerbliche Textilforschung in Deutschland.

Haben Sie darüber hinaus Fragen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail.

Mehr Laden