Hight-Tex from Germany 2018 Atlanta
©textil+mode

Messen

Branchenmessen in Deutschland

Der Gesamtverband textil+mode ist auf den folgenden Inlandsmessen mit einem eigenen Messestand vertreten:

Heimtextil vom 7. bis 10. Januar 2020 in Frankfurt/Main

Techtextil vom 4. bis 7. Mai 2021 in Frankfurt/Main

Auslandsmesseprogramm

Der Gesamtverband textil+mode unterstützt die Unternehmen der Textil- und Bekleidungsindustrie aktiv bei der Teilnahme an Auslandsmessen.

Als Mitglied des Ausstellungs- und Messeausschusses der Deutschen Wirtschaft e. V. (AUMA) beantragt der Gesamtverband textil+mode für seine Mitgliedsverbände regelmäßig Gemeinschaftsstände (German Pavilon) im Rahmen des Auslandsmesseprogramms des Bundes (AMP).

Auslandsmesseprogramm 2020

Mehr Laden

Markterschließungsprogramm (MEP) des Bundes

Das Markterschließungsprogramm (MEP) fördert projektbezogene Maßnahmen für mittelständische Unternehmen in traditionellen Branchen- und Industriezweigen. Die Angebote im MEP sind in Module gegliedert:

  • Informationsveranstaltungen
  • Markterkundungsreisen
  • Leistungsschau
  • Geschäftsanbahnungsreise

Mehr Informationen