ITA - Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University

Wir sind internationaler Forschungs- und Ausbildungsdienstleister für faserbasierte Hochleistungswerkstoffe, textile Halbzeuge und deren Fertigungsverfahren.

Die Schwerpunkte des ITA liegen

  • im Maschinenbau
  • der textilen Verfahrenstechnik,
  • Polymertechnik
  • Hochleistungsfaserwerkstoffen
  • dem textilen Preforming und
  • Faserverbunden
  • Medizintechnik
  • Smart Textiles
  • Fügetechnologien sowie
  • in der Simulations- und Messtechnik.

Das ITA entwickelt textile Halbzeuge und Produkte für Mobilität, Bauen & Wohnen, Gesundheit, Energie & Umwelt, Information & Kommunikation, Produktion und Werkstoffe und ist Qualifizierungs-Dienstleister in der akademischen Lehre, gewerblichen Ausbildung und der beruflichen Weiterbildung. Darüber hinaus werden zahlreiche weitere Industriebranchen mit zielgerichteten Innovationen für neue Prozesse und textile Werkstoffe bedient.

Das ITA verfügt über ein voll ausgestattetes Technikum mit ca. 250 Textilmaschinen und Prüfständen über alle textilen Prozessstufen von den Rohstoffen über Garn- und Flächenherstellung bis zum Fügen. Weiterhin sind verschiedene Labore (Textilprüfung, Polymeranalytik) und Werkstätten mit Fachpersonal besetzt (Mechanik, Elektronik, Soft- und Hardware).

ITA-Gebaeudefoto.jpg

Das Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University, © Jörg Stanzick

Ansprechpartner

Univ.-Prof. Prof. h.c. (MSU) Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. Thomas Gries

Institutsleitung

Viola Siegl

Ansprechpartner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

IGF-Forschung im ITA

Mehr Laden

Forschungsschwerpunkte

Biopolymere

Herr Sascha Schriever, M.Sc.

Technische Fasern

Herr Franz Pursche, M.Sc.

Verstärkungsfasern

Herr Alexander Lüking, M. Sc.

Stapelfasergarn

Herr Alexander Janßen, M.Sc.

Flächenherstellung

Herr Maximilian Kemper, M.Sc.

Spinnvorbereitung und Vliesstofftechnologie

Herr Prof. Dr.-Ing. Stefan Schlichter

Verstärkungsfaserhalbzeuge

Herr Dr.-Ing. Dipl.-Chem. Johannes Sackmann

Bauen & Wohnen

Herr Dr.-Ing. Till Quadflieg (kommissarisch)

Medizintextilien

Herr Akram Idrissi, M.Sc.

Additive Fertigungs- und Fügeverfahren

Herr Dr.-Ing. Volker Lutz

Textilwirtschaft/Soziotechnik

Herr Dr.-Ing. Bernhard Schmenk

Qualifizierung

Frau Nicolina Praß, MBA